Heute verrate ich dir Meine Buchtipps: Persönlichkeitsentwicklung – Die Bücher, die mich am meisten voran gebracht haben! Bücher haben in meiner Entwicklung von der 16 jährigen Sarah, die in die Schule gegangen ist, bis zur 19 jährigen Sarah, die ihr eigenes Online Business hat, eine große Rolle gespielt… um ehrlich zu sein, eine riesige Rolle. Niemals hätte ich ohne Bücher in meinem Umfeld damals und mit dem geringen Selbstwertgefühl das ich innerlich hatte, so stark angefangen an mich und meine Ziele zu glauben. Ich konnte mein komplettes Mindset verändern, und habe wegen so vielen Büchern die Welt ein bisschen besser verstehen können.

Deshalb möchte ich dir in diesem Beitrag alle Bücher vorstellen, die zu meiner persönlichen unternehmerischen Entwicklung beigetragen haben. In dieser Liste findest du wirklich nur Bücher, die ich selbst in den letzten 2 Jahren gelesen und verinnerlicht habe, und nicht eine allgemeine Liste von Büchern die sowieso jeder empfiehlt.

Buchtipps: Persönlichkeitsentwicklung

Viel Spaß beim Lesen meiner Buchtipps: Persönlichkeitsentwicklung!

Anmerkung: Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert. Die Bücher sind in der Sprache verlinkt, in der ich sie selbst gelesen habe und empfehlen kann. Alle ausgehenden Links sind Affiliate Links.

Robert Kiyosaki: „Rich Dad Poor Dad – Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen“

Dieses Buch war für mich definitiv der absolute Augenöffner zum Thema GELD und der Anfang meiner Persönlichkeitsentwicklung im Sommer 2015. Ich habe das erste Mal verstanden, dass „reich sein“ im Kopf beginnt, und dass reiche Menschen einfach komplett anders über Geld denken als arme oder mittelständische Menschen. Ich wurde das erste Mal mit dem Thema Glaubenssätze konfrontiert, und erkannte die Gesellschaft sowie Verhaltensmuster um mich herum in Robert Kiyosakis Beschreibungen andauernd wieder. Nach dem Buch hatte ich definitiv das Gefühl die Welt besser verstanden zu haben und eine klare Erklärung, wieso manche Menschen eben arm und manche reich sind – und vor allem: wieso reiche Menschen/ Familien reich bleiben und arme arm! Das Buch ist definitiv meine Nummer 1 Empfehlung für die Entwicklung eines unternehmerischen Mindsets! Hier zur deutschen Ausgabe von „Rich Dad Poor Dad“ (KLICK)

Michael J. Losier: „Das Gesetz der Anziehung: Meister werden in der Kunst des Lebens“

Das Gesetz der Anziehung war ein ähnlicher Durchbruch in meinem Denken, aber mehr auf persönlicher und spiritueller Ebene. Dank dem Buch habe ich verstanden, was so genannte Zufälle oder Schicksal wirklich sind. Ich fing an, negatives Denken aus meinem Alltag und meinem Kopf zu entfernen. Das Gesetz der Anziehung beschreibt im Endeffekt etwa ganz simples: alles, was in deinem Leben passiert, egal ob du es als positiv oder negativ bewertest, passiert nur, weil du es mit deinem Denken, deine Gefühlen und deinen Handlungen „angezogen hast“. Damit du wirklich verstehst, was dahinter steckt, welche Kraft positive Glaubenssätze haben, und wie du das Gesetz der Anziehung richtig nutzt und in dein Leben implementierst, lies UNBEDINGT das Buch. Hier zur deutschen Ausgabe von „Das Gesetz der Anziehung“ (KLICK)

Kennst du schon alle 6 Wege um ein Online Business zu starten? Ab zum Blogartikel (KLICK)

Napoleon Hill: „Denke nach und werde reich“

Dieses Buch habe ich auf unglaublich viele Empfehlungen hin vor 2 Jahren gekauft und gelesen, und einfach so viel gelernt. Es ist DIE Grundlage für jeden, der wirklich erfolgreich und REICH werden will – denn Napoleon Hill hat die erfolgreichsten Männer der Welt seiner Zeit studiert, und gibt in diesem Buch ihre 13 Gemeinsamkeiten und Geheimnisse zum Erfolg wieder. Dieses Buch ist eine Anleitung zum richtigen Mindset, und allein in diesem Buch hat man alle Regeln die es auf dem Weg zum Erfolg zu beachten gibt zusammengefasst. Das Beste: hier ist nichts aus der Luft gegriffen, denn Hill hat wie gesagt die Erfolgsgeheimnisse der reichsten Menschen seiner Zeit niedergeschrieben. Am meisten erstaunt hat mich das Thema Autosuggestionen. Durch dieses Buch habe ich das erste Mal begriffen, dass du die Dinge die du in deinem Kopf siehst auch in der Realität umsetzen kannst. Ich empfehle dir die Hardcover Version, denn dieses Buch wirst du dein Leben lang behalten und immer wieder reinlesen. Hier zur deutschen Ausgabe von „Denke nach und werde reich“ (KLICK)

Sheryl Sandberg: „LEAN IN – Frauen und der Wille zum Erfolg“

Sheryl Sandberg ist Milliardärin und die wohl einflussreichste Frau im Internet. Wieso? Sie ist Chief Operating Officer bei Facebook, und Facebook hat über eine Milliarde Nutzer weltweit. Für mich definitiv eine der beeindruckendsten Frauen überhaupt – denn das hat sie mit zwei Kindern geschafft. Und darum geht es auch in „LEAN IN“: wieso Frauen sich nicht zurücklehnen sollten, nur weil sie Familie und Karriere vereinbaren wollen, sondern stattdessen noch mehr Gas geben müssen und sich reinhängen sollten! Sandberg klärt über die Gesellschaft auf und erzählt, wie es sich anfühlt, zu den einzigsten Frauen der Welt in einer so hohen Führungsposition wie sie selbst zu gehören. Das Buch bietet wertvolle Tipps für Frauen und Mädels jeden Alters von einer genialen Mentorin, und hilft dir dabei, deinen Weg zu finden sowie diesen endlich zielstrebig zu verfolgen. Hier zur deutschen Ausgabe von „LEAN IN“ (KLICK)

Kim Kiyosaki: „Rich Woman: Ein Buch für Frauen über das Investieren“

Das Buch von Kims Mann habe ich auch als erstes empfohlen! So gut wie jeder kennt das Buch „Rich Dad Poor Dad“, und somit auch einen der bekanntesten Unternehmer der Welt: Robert Kiyosaki. Doch kennst du schon seine Frau, die ebenfalls erfolgreiche Investorin und Multimillionärin ist, Kim Kiyosaki? Dieses Buch hat meine Sicht auf Investments und Unabhängigkeit nochmal komplett verändert und verbessert. Es ist unglaublich einfach und mit viel Witz geschrieben, denn Kim erzählt in dem Buch, wie sie ihren Freundinnen, die alle komplett abhängig von ihrem Job oder Mann sind, das Investieren (in Immobilien) erklärt und nahe bringt. Absolut empfehlenswert und eines meiner Lieblingsbücher, in dem man auch viel Basis Wissen über Immobilien erlangt, da das Kims und Roberts Spezialgebiet ist. Vorher sollte man jedoch auf jeden Fall „Rich Dad Poor Dad“ lesen, da dort wichtige Basics wie der berühmte CASHFLOW QUADRANT erklärt werden, von denen auch Kim in ihrem Buch spricht. Hier zur deutschen Ausgabe von „Rich Woman“ (KLICK)

Elizabeth Gilbert: „BIG MAGIC“

Dieses Buch von der Bestseller Autorin Elizabeth Gilbert („Eat, Pray, Love“) habe ich 2016 zum Geburtstag geschenkt bekommen und lange nicht angerührt – leider. Es ist wundervoll geschrieben, und obwohl ich das Buch, während ich gerade in Portugal bin und diesen Blogbeitrag schreibe, noch gar nicht fertig gelesen habe, kann ich sagen, dass es mich schon unheimlich inspiriert hat. Elizabeth Gilbert erklärt mit viel Witz und Geschichten aus ihrem eigenen Leben das Thema Kreativität und hilft dabei, sich persönlich sowie künstlerisch richtig zu entfalten und neu zu erfinden. Ihrer Meinung nach sind Ideen beispielsweise lebendig, und suchen sich uns Menschen nur aus, damit wir sie verwirklichen. Mein Tipp, wenn du an deiner Kreativität und Spiritualität arbeiten willst! Hier zur deutschen Ausgabe von „BIG MAGIC“ (KLICK)

Bodo Schäfer: „Der Weg zur finanziellen Freiheit“

Wenn du endlich lernen willst, wirklich richtig mit Geld umzugehen, dann musst du dieses Buch lesen – und ich denke jeder von uns der erfolgreich werden will muss das lernen. Durch dieses Buch habe ich erstmals die ganzen fatalen Glaubenssätze zum Thema Geld, die ich durch unser Gesellschaft oder beispielsweise auch in meiner Familie eingetrichtert bekommen habe, aufgedeckt und daran arbeiten können. Geld ist in der heutigen Welt einfach wichtig, und jeder der behauptet dass, es unwichtig ist, will sich einfach nicht damit beschäftigen oder hat schlichtweg keine Ahnung davon. Dieses Buch hat für mich die Grundlage zu meinem heutigen Bewusstsein zum Thema Sparen und Vermögensaufbau gebildet, und durch ein Seminar von Bodo Schäfer (Der Durchbruch zum finanziellen Erfolg), welches ich im Juni 2017 besucht habe, konnte ich das noch vertiefen und ein Kontensystem aufbauen, welches mir Durchblick verschafft.

Bodo Schäfer ist mein absoluter Nummer 1 Coach zum Thema Geld, und die Art und Weise wie er aus seinem Leben erzählt und dir das Sparen sowie das richtige Mindset zum Thema Geld beibringt, ist genial, spaßig und simpel. Nach diesem Buch wollte ich nichts anderes mehr als reich zu werden und zu sparen! Hier zur deutschen Ausgabe von „Der Weg zur finanziellen Freiheit“ (KLICK)

Rolf Dobelli: „The Art of Thinking Clearly“

Auf Deutsch heißt dieses Buch „Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen“ und ist einfach genial! Da ich nur die englische Version gelesen habe und da auch immer wieder reinlese, empfehle ich dir diese. Auch nach diesem Buch versteht man die Welt einfach besser und bekommt eine komplett andere Sicht auf alltägliche Handlungen und Irrtümer. In diesem Buch habe ich mich so oft wieder erkannt, dass ich gar nicht mehr mitgezählt habe, und konnte seitdem auch oft bessere Entscheidungen treffen, wenn es WIRKLICH darauf ankam. Hier zur englischen Ausgabe von „The Art of Thinking Clearly“ (KLICK) 

Jack Nasher: „DEAL!“

Ich weiß, ich schreibe es bei jedem Buch… aber dieses Buch ist unglaublich und mein absoluter Tipp wenn du lernen willst, dich richtig zu verkaufen und zu verhandeln. Jack Nasher bringt dir bei,  wie du immer das bekommst, was du willst, egal ob in alltäglichen Situationen oder wichtigen Verhandlungen in deiner Karriere oder deinem Unternehmen. Dank diesem Buch habe ich tatsächlich schon oft eine Menge Geld oder Zeit sparen und das rausholen können, was ich wollte! Hier zur deutschen Ausgabe von „DEAL!“ (KLICK)

Dale Carnegie: „Wie man Freunde gewinnt“

Wenn dir dieses Buch noch nicht begegnet ist, dann bist du vermutlich wirklich noch sehr neu im Bereich persönliche Weiterentwicklung. Es ist ein absoluter Klassiker und die Grundlage im Geschäft und glücklichen Zusammenleben mit anderen Menschen. Dale Carnegie gibt dir alles mit auf den Weg, um beliebt und einflussreich zu werden. Da dein Netzwerk und deine zwischenmenschlichen Beziehungen deine wertvollste Ressource im Business sind, ist dieses Buch ein MUSS. Ich selbst habe es schon oft als Hörbuch gehört und immer wieder eine Lehre fürs Leben mitgenommen. Der englische Titel „How to Win Friends and Influence People“ beschreibt das Buch sogar noch besser in einem Satz. Hier zur deutschen Ausgabe von „Wie man Freunde gewinnt“ (KLICK)

 

Ich lege dir wirklich mit allem was ich habe ans Herz, zu LESEN! Als Kind habe ich es geliebt zu lesen und bereits in der Grundschule alle Harry Potter Bücher durch gehabt. Als ich älter wurde, hat sich das durch die Schule leider total geändert, und ich habe mir außer im Urlaub überhaupt keine Zeit mehr dazu genommen. Dabei macht lesen einfach schlau! Erst vor ca. 2 1/2 Jahren habe ich dann mein erstes Buch über Unternehmertum gelesen (Eric Worre: „GO PRO: 7 Schritte zum Network Marketing Profi“). Dieses Buch ist zwar nicht in dieser Liste, da es vor allem für Networker geschrieben ist, jedoch wurde ich, nachdem ich dieses Buch gelesen hatte, süchtig nach Wissen in Form von Büchern.

Welche Bücher haben dich am meisten begeistert oder inspiriert? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *