Obwohl ich Friseurbesuche liebe, bin ich eher selten beim Friseur und gehöre nicht zu der Art von Frau, die sich alle 3 Wochen die Haare schneidet und nachfärbt. Zumindest bisher. Glücklicherweise habe ich von Natur aus sehr langes, starkes (wenn auch dünnes) und gesundes Haar, sodass ich nie viel zu kämpfen hatte wenn es um die Pflege und Farbe geht. Meinen perfekten Friseur in Frankfurt habe ich leider auch nie gefunden, obwohl ich immer mal wieder einen neuen ausprobiert habe. Entweder ich war mit dem Ergebnis einfach nicht 100% zufrieden oder das Drumherum und der Service haben nicht gestimmt.

Jedenfalls war ich einfach nur begeistert von der entspannten Atmosphäre im Salon, denn die hat man wirklich selten in höherpreisigen Salons. Obwohl ich 30 Minuten zu spät kam (sorry dafür liebes Team!) wurde ich noch frisiert, und zwar von Mitarbeiterin und Stylistin Debora. Am besten hat mir gefallen, dass Debora sich sehr lange Zeit genommen hat um meine Wünsche und Vorstellungen genau zu verstehen und zu beachten und mich natürlich auch zu beraten. Im Salon waren nur Thommy selbst und Debora, und 2-3 andere Kunden, sodass der Besuch entspannt war trotz Freitagnachmittag. Auch die Haarkur, das Waschen, die Kopfmassage und das Schneiden war angenehm. Der Salon insgesamt ist sehr hell und gemütlich, aber trotzdem elegant. Außerdem kann man die Pokale und Preise die Thommy Stöber international gewonnen hat bewundern, denn wie ich erst im Nachhinein erfahren habe ist er eine echte Trend-Legende.

Da ich mir bei diesem Termin die Haare nur waschen, schneiden und stylen ließ habe ich direkt einen neuen Termin zum färben vereinbart, denn ich möchte mein blond wieder mit Strähnchen und im Balayage Stil auffrischen sowie den Übergang zwischen Natur & blondiert verbessern – und das auf jeden Fall wieder bei Thommy Stöber friseure in Frankfurt!

Mehr Infos zu Thommy Stöber, seinem Team und dem Frankfurter Salon findet ihr auf http://www.friseure-thommystoeber.de wo ihr auch bequem online Termine vereinbaren könnt!

Der Salon liegt übrigens im schönsten und klassischsten Stadtteil Frankfurts, im Westend, im Grünburgweg 89.

Bei Fragen schreibt jederzeit gerne mir oder nehmt über die Website Kontakt auf mit Thommy. Eure Sarah xx

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *