Ihr Lieben, heute morgen war ich zusammen mit meinem Freund Nick lecker frühstücken, und zwar komplett vegan in einem nagelneuen Restaurant in meiner Heimatstadt Bad Vilbel, direkt neben Frankfurt. Mit meiner geliebten mattschwarzen Vespa die ich übrigens schon seit circa 3 Jahren fahre, da ich mit 16 meinen AM Führerschein gemacht habe, ging es ab in das süße Café.

Das Restaurant heißt Apfelkern & Kolibri und ist total zu empfehlen wenn ihr mal in der Umgebung von Frankfurt seid, es gibt noch ein weiteres in Bad Homburg! Das Beste: hier gibt es unter der Woche vegan/ vegetarisches Frühstücksbüffet für nur 5,00 Euro pro Person! Auf jeden Fall mein neuer Hotspot zum frühstücken wenn ich zuhause bei meiner Familie bin, denn es ist preiswert und vegan.

Wenn ihr mir vegane stylische Frühstückslocations in eurer Stadt empfehlen könnt, dann immer her damit in den Kommentaren!

Worüber ich heute aber eigentlich schreiben wollte, ist die neue Kollektion von meiner Lieblings Influencerin Pamela Reif für Hunkemöller, denn das erste Teil davon habe ich mir direkt nach dem Launch gesichert, und ich bin so begeistert! Ich liebe Samt und Spitze, und in dem Body den ich mir bestellt habe ist beides in einem wunderschönen kühlen blau/ grau kombiniert. Da ich das Teil nicht nur als Unterwäsche tragen wollte, zeige ich euch kurz wie ich es heute mit ganz vielen grau und silber Tönen in einem lässigen Outfit kombiniert habe.

Outfit Details: Body // Hunkemöller, Schuhe // ZARA, Tasche // Victoria’s Secret, Hose // ZARA, Hemd // ZARA Men, Kette // MURANDUM, Ring // KENZO

Meine Bilder bearbeite ich übrigens mit der App VSCO.

Wie würdet ihr den Body kombinieren? Ich liebe ihn einfach!

Sarah xx

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment *