Jeder Influencer, Blogger, Marketer, Unternehmer oder Kreative, der an Content Creation interessiert ist, sollte seinen eigenen Podcast starten, oder zumindest wissen, wie.

Wieso? In unserer schnelllebigen und sehr praktisch orientieren Welt wird das Thema VOICE TECHNOLOGY immer wichtiger – das sehen wir an Produkten wie Amazon’s Alexa, Siri und der hohen Nachfrage an Audio Content statt visuellem Content. Wir alle haben wenig Zeit und nutzen Wege, um welche einzusparen.

Podcast ist die interessanteste Art und Weise, Wissen zu teilen, das bequem während der Autofahrt und allen möglichen anderen alltäglichen Tätigkeiten konsumiert werden kann, genau wie Musik. Lange Videos sind für viele Menschen heutzutage schon eine richtige Herausforderung, denn sie erfordern oft ungeteilte Aufmerksamkeit.

Podcasts und Audio Konsum sind deshalb am explodieren, und einer der besten Wege, Content für eine Brand, ein Unternehmen, ein Produkt oder einen Service zu erstellen.

WAS IST EIN PODCAST?

Ein Podcast ist eigentlich nur ein Stück digitaler Audio Content den man downloaden oder stream kann, genau wie Musik.

WAS DU BRAUCHST

Eigentlich brauchst Du wirklich nur ein Smartphone oder einen PC, Internet und was zum Quatschen.

WORKFLOW

Idee, Aufnahme, Bearbeitung, Upload

BASICS: EINEN PODCAST STARTEN

Der wirklich einfachste Weg einen Podcast zu starten ist die neue App Anchor, die noch viel mehr kann. Damit kannst Du Deinen Podcast sogar bei iTunes veröffentlichen. Außerdem gibt es Plattformen wie www.podcaster.de, die Deinen Podcast einrichten und „hosten“ können. Nimm einfach etwas auf und nutze eine der beiden Plattformen und ihre Anleitungen.

EQUIPMENT

Zur Aufnahme brauchst Du natürlich ein Gerät mit Mikrofon, wie Deinen PC oder Dein Smartphone. Für bessere Qualität empfehle ich Dir beispielsweise das RODE Podcaster Mikrofon oder andere Mikrofone die Du beispielsweise bei Amazon findest.

AUFNEHMEN UND BEARBEITEN

Mit den Programmen Audacity (kostenlos), GarageBand (Apple) oder Adobe Audition (Adobe Creative Cloud) kannst Du Deinen Podcast aufnehmen und auch schneiden, falls die Aufnahme nicht perfekt war. Als INTRO kannst Du kostenfreie Musik (lizenzfrei, beispielsweise bei YouTube runterladen) oder ein speziell produziertes Intro nutzen.

Exportiere die finale Tonspur einfach als MP3 aus deinem Programm raus.

VERÖFFENTLICHUNG DEINES PODCASTS

Ich empfehle Dir, mindestens 3 Folgen aufzunehmen, bevor Du deinen Podcast veröffentlichst, damit neue Leute, die auf Dich stoßen, genug Content vorfinden. Kündige das Veröffentlichkeitsdatum an. Dein Podcast muss gehostet werden, und ein RSS Feed wird erstellt, mit dem Du den Podcast beispielsweise bei iTunes einreichst. Dazu empfehle ich Dir wie gesagt Anchor, www.podcaster.de oder Libsyn.

WIE DU DEINEN PODCAST PROMOTEST

Teile den Link zu Deinem Podcast (am besten immer iTunes und eine Android Version) auf Deinen Social Media Plattformen und mit Deinen Freunden und Bekannten. Sorge für positive Rezensionen und Reichweite.

CONTENT

Dein Ziel ist, möglichst viele Menschen mit Deinem Podcast zu erreichen, die Deine Inhalte hören und Deinen Podcast am Besten abonnieren. Wichtig für das Wachstum Deines Podcasts ist Regelmäßigkeit. Für Abwechslung sorgen Interviews, unterschiedliche Formate und Shows, Q&As, aktuelle und relevante Themen.

SHOWNOTES

In den Shownotes kannst Du einen kurzen Einblick (Zusammenfassung) in die jeweilige Podcastfolge geben sowie Stichworte verwegenen, nach denen potenzielle Zuhörer suchen. Außerdem kannst Du hier erwähnte Links verlinken oder Deine Social Media Kanäle promoten.

BEWERTUNGEN

Auf den meisten Plattformen wie iTunes können Deine Zuhörer Deinem Podcast eine Rezension hinterlassen. Diese sind sehr wichtig für den Algorithmus und somit den Erfolg, die Reichweite und die Beliebtheit Deines Podcasts. Bitte Deine Zuhörer deshalb nach den Folgen um ihre Unterstützung in Form einer Bewertung.

PODCASTS sind definitiv noch unterschätzt und eine riesige (sogar kostenfreie) Möglichkeit um Content für bestehende und neue Follower und Kunden zu kreieren. Just Do it!