Sarah als Influencerin

Als Influencerin Unternehmen gezielt mehr Reichweite verleihen. 

 

Influencer-Projekte
Entdecke Sarahs Referenzen als Influencer.

Hunkemöller

Meinen Instagram Account habe ich seit Ewigkeiten, und seit 2017 beschäftige ich mich bewusst mit dem Thema Influencer Marketing, und werde selbst als Influencerin bezeichnet. Im September 2017, als ich auf einer Coworking Reise…

mehr lesen >

BALR.

2018 ist die Lifestyle Fashion Brand BALR. für eine längerfristige Kooperation auf mich zugekommen und hat mich seitdem regelmäßig gesponsert. Ich durfte außerdem das Headquarter in Amsterdam besuchen und das Team hinter dem Unternehmen kennenlernen.

mehr lesen >

Grand Tour Events

Im November 2017 durfte ich gegen Bezahlung Lamborghini fahren – klingt wie ein Scherz, ist aber wahr! Grand Tour Events aus Berlin hatte mich eingeladen, nach Berlin zu kommen und für eine Kooperation eine …

mehr lesen >

Shell

2018 habe ich 2x Kooperationspostings für SHELL abgesetzt. Das Ziel der Kampagne war das Bewerben des Kaffees bei Shell. Shell lädt zur Kaffeepause ein.

 

Tommy Stöber Friseure

Der renommierte Frisör Tommy Stöber im Frankfurter Westend hat mich für mehrere Kampagnen eingeladen, bei ihm und seinem Team gestylt zu werden.

Kundenstimmen

Sarah Emmerich hat unsere 3 Unternehmen in Bezug auf Instagram Content und Performance beraten.  Sie zeichnet ein exellcentes Gespür für Fanverhalten uns strategischer Aufbau aus. Die von Ihr betreuten Accounts haben nach kurzer Zeit mehrere tausend Follower aufgebaut, die bis heute noch mit uns interagieren. Ich kann Sarah als Instagram Expertin sehr empfehlen!

Ronnie Schausten (CEO)Lowsoft GmbH | www.lowsoft.eu

Sarah. Eine wirklich ambitionierte, talentierte und super interessante Boss Lady! Ich hatte das Glück mit ihr Anfang des Jahres zu arbeiten. Wir alle zusammen hatten somit die Chance zu lernen, was dazugehört ein Influencer zu sein und wie wir selber einer werden konnten. Ein super Konzept, das mit vielen Aufgaben, interessantem Input, aber vor allem mit Spaß verbunden war. Wenn es darum geht mit Sarah zu arbeiten, würde ich es immer wieder, denn sie ist eine echte Inspiration. So jung aber schon so erfolgreich in ihrem Job!

Charlotte Strandberg